la CULTina ist ein Schulrestaurant für Menschen aus Krisengebieten

Zielsetzungen und Leitidee von la CULTina

Das Schulrestaurant la CULTina ist ein ökologisch- und marktorientiertes Selbstbedienungsrestaurant, das umfassende gastronomische Dienstleistungen anbietet und vorläufig Aufgenommenen eine Erstausbildung im Gastro Bereich ermöglicht.

In Zusammenarbeit mit SAH Bern, Bereich FOKUS, bieten wir nun ganzjährige Ausbildungen im Gastronomie-Bereich für im Kanton Bern wohnhafte, vorläufig Aufgenommene mit Ausländerausweis «F» an. Die Ausbildungsmöglichkeiten stehen auch anderen Personen offen. Ebenfalls bieten wir Lehrstellen und Attestlehrplätze an. Das Ziel der Ausbildung ist die Integration in den Arbeitsmarkt bzw. die Stärkung der Rückkehrfähigkeit.

Eine hohe Berufsethik, qualitativ hochstehende Produkte und Dienstleistungen sowie eine bedürfnisgerechte Sortiments-, Angebots- und Preispolitik prägen das Unternehmen. Dynamik und Innovation im Umgang mit Kurs-Teilnehmenden aus aller Welt und aus unterschiedlichen sozialen Schichten sind selbstverständlich.