Rezept des Monats

Tarbooz Ke Chilke Ki Sabji

Vorbereitungszeit: 25 Min.
Koch-/Backzeit: 25 Min.

Vorbereitungszeit: 25 Min.
Koch-/Backzeit: 25 Min.

Zutaten

(für 4 Personen)
600 g Wassermelonenrinde, nur der weisse Teil (ohne Grün)
800 g Wassermelonen-Fruchtfleisch
20 g Ingwer, geschält und gehackt
5 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
½ st Chilischote, grün, gehackt
½ tl Kreuzkümmel, ganz
¼ tl Kurkuma
¼ tl Chilipulver (gerne auch mehr)
½ tl Amchur (getrocknete und gemahlene Mangokern)
1 tl Korianderpulver
1 tl Pfeffer, schwarz
¼ tl Garam Masala
Salz
1 st Limette, nur Saft
40 g Ghee (oder Rapsöl HOLL)


Zubereitung

Wassermelonenrinde in 3-4 cm grosse Stücke schneiden und in kochendes Salzwasser etwa 2 Minuten kochen. Fruchtfleisch im Mixer fein pürieren. Kurkuma, Chilipulver, Amchur, Korianderpulver, gemahlene schwarze Pfeffer und Garam Masala unterrühren.

Ghee (oder Rapsöl) erhitzen und darin die Kreuzkümmelsamen rösten. Ingwer, Knoblauch, Chili und Wassermelonenrinde dazugeben und einige Minuten dünsten. Mit püriertes Fruchtfleisch auffüllen und solange kochen, bis die Rinde weich ist. Die Sauce sollte dabei etwas einkochen. Das Curry abschmecken mit Limettensaft und Salz.

Dazu passen Basmatireis, Naan oder Roti.

Guten Appetit!